Umzug von ejabberd auf einen neuen Host

Nach einigen Querelen beim Umziehen des Jabber-Servers hier eine kurze Notiz:

Neben dem Kopieren und Anpassen der Konfigurationsdateien, muss auf dem alten Host zunächst die Datenbank exportiert werden:

# ejabberdctl backup /tmp/ejabberd-dbbackup

um dann auf dem neuen Host wieder importiert zu werden:

# ejabberdctl restore /tmp/ejabberd-dbbackup

Ein einfaches Kopieren der Mnesia Dateien genügt nicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published.