Plasmaspende

Nachdem ich mich letzte Woche im ‘Plasma Center’ hier in Göttingen angemeldet hatte, was mit einer Blutprobe und ‘nem langen Fragebogen verbunden war, war ich nun vorgestern das erste mal beim Spenden. Kann mich da nur prego und Micha anschliessen, das ganze ist wirklich nicht schlimm und ich hab’s trotz der Hitze relativ gut vertragen. Der erste Spendetermin nimmt noch etwas mehr Zeit in Anspruch, da auch noch eine kleine Untersuchung durchgeführt wird und sowas, aber das eigentliche Spenden dauert nur ca. 45 min. Als Aufwandsentschädigung gibt’s wie ja schon anderswo zu lesen war 15 EUR und jedes dritte mal noch einen kleinen Bonus.

Ich werde die zwei möglichen Spenden in einer Woche sicherlich nicht ausreizen, aber auf jeden Fall wohl wieder Plasma spenden.

Nun doch NPD-Demo in Göttingen am 13. Mai

Das Oberverwaltungsgericht hat nun doch die Durchführung einer Demo der NPD in Göttingen am 13. Mai genehmigt. Allerdings wird es keinen Demonstrationszug geben, “nur” eine Kundgebung am Bahnhof.

Eine Kundgebung ist ja schon schlimm genug, aber ein Zug durch Göttingen wäre nach den Vorkommnissen beim letzten Mal (brennende Barrikaden, fliegende Steine, …) wohl fatal geworden; es waren dafür immerhin irgendwas mit 6000(!) Polizisten angekündigt.

Da bleibt also nur zur Teilnahme an der Gegendemo aufzurufen, laut Oberbürgermeister auf dem Albaniplatz ab 11.00 Uhr.

Leider wieder: NPD Demo in Göttingen (29.10.)

Nun ist es doch mal wieder soweit, morgen finden sich wieder “NPD-Anhänger” (das sollte ansich Beleidigung genug sein, aber setzt ruhig was passendes dafür ein) zu einer Demo in Göttingen ein. Nach einer Tour über Verwaltungs- und wohl auch Oberverwaltungsgericht wirds diesmal eine große Runde werden, die nicht wie sonst recht abseits liegt. Da hoffe ich mal, daß sich viele zur friedlichen Gegendemo einfinden und das Ganze nicht ausartet… aber irgendwo wird es eh zu Problemen kommen… Die Tatsache, daß ~3800 Polizisten vor Ort sein sollen spricht ja wohl auch dafür.

Also ab zur Gegendemo… ab 11 Uhr am Platz der Synagoge
Informationen gibt es dann sicherlich ab 9 Uhr auch live vom Stadtradio Göttingen.